Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie regelmäßig über unsere aktuellen Projekte, besondere Angebote und alles Wissenwerte rund um den Garten.

 

 

Aktuelles

 

Richtig Gießen im Sommer

Die ideale Gießzeit ist am Morgen, wenn die Pflanzen noch an die kühlere Nachttemperatur gewöhnt sind und das kalte Gießwasser keinen Schock verursacht. Gießen Sie Ihren Garten zwei Mal in der Woche reichhaltig. Einige Pflanzenliebhaber machen den Fehler, oft, aber dafür zu wenig zu gießen. Dies hat zur Folge, dass nicht genügend Wasser an die unteren Wurzeln gelangt und diese vertrocknen und absterben. Mit weniger Wurzelwerk, fällt es der Pflanze schwerer den notwendigen Wasserbedarf selbst zu decken. Vertrocknende und schwache Pflanzen sind die Folge. Daher immer reichlich gießen, dass auch genügend Wasser an die unteren Wurzeln gelangt.

Rasen kann noch bis September ausgesät werden. Den Rasen jetzt nicht so kurz schneiden ca. 5cm. Des weiteren ist es ratsam den Rasen mit „Stresscontrol (Kali)“ zu düngen.

Hecken können noch bis Juli geschnitten werden, darauf achten, dass die Hecke nicht bei großer Hitze geschnitten wird und nach dem Schnitt ausreichend wässern.